Herzlich willkommen bei autorenservice.net,
Ihrem Dienstleister rund um das gedruckte und elektronische Buch!

Stand: Juni 2016



I h r * B u c h * a n * d e n * S t a r t * b r i n g e n !


Gedrucktes Buch oder E-Book - autorenservice.net erstellt aus Ihrem Textmanuskript (mit oder ohne Fotos) ganz unkompliziert fertige Druck- oder E-Book-Daten.
Damit erhalten Sie umgehend Ihr(e) Druckexemplar(e) - sei es ganz privat oder als Verkaufsexemplar im Internet. Auf Wunsch auch im Buchhandel bestellbar!
Ihr E-Book können Sie separat oder parallel dazu sofort zum Kauf anbieten - in bis zu 1.000 Online-Shops.

autorenservice.net ist seit 2009 sowohl für Autor/inn/en als auch für Verlage tätig.










Information für Autor/inn/en:

----- Wenn Sie ein Manuskript auf direktem Wege selbst veröffentlichen möchten und dabei Unterstützung benötigen, dann sind Sie hier richtig:
Eventuelle Fragen werden geklärt, und Ihnen wird exakt die Hilfestellung gegeben, die Sie wünschen.

----- Falls Sie bereits wissen, wo und wie Sie veröffentlichen:
In diesem Fall besteht das Angebot in der grafischen Gestaltung Ihres Buches zu günstigen Konditionen.

----- Kosten: Es leuchtet ein, dass autorenservice.net günstigere Konditionen anbieten kann als ein mittelständischer Betrieb, der Maschinen und Mitarbeiter finanzieren muss.
Durch die heute mögliche Auftragsvergabe über das Internet sind Sie als Autor/in im Vorteil: Sie entscheiden, wie und bei wem Sie Ihren Auftrag platzieren.

Sie können gerne ein unverbindliches Angebot anfragen und dann vergleichen.

----- Datenverarbeitung: Ebenfalls ist es möglich, bei autorenservice.net von Ihren Daten eine druckfertige PDF-Datei erstellen zu lassen.
WORD-Dateien können technisch für den Druck aufbereitet werden.



Wenn Sie Fragen zur Vorgehensweise haben, können Sie gerne anrufen oder eine E-Mail schicken.
Telefonisch erreichbar: Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr



Mit kreativen Grüßen
Ihr

A U T O R E N S E R V I C E
















>autorenservice.net< ist das Dienstleistungsangebot von:

Ralf Wolf | Mediendesign & PR | Korrektorat & Buchherstellung
Meyburginsel 3 | 52428 Jülich | 02461-910196


Ralf Wolf | Mediendesigner & Korrektor











Diverse Weisheiten & Infos


.... Vorab ....
Diese Website ist als Infobasis gedacht.
Sie wird kontinuierlich ergänzt und weiterentwickelt. Es lohnt sich also, hin und wieder vorbeizuschauen.


Der Weg zum gedruckten Buch

.... Vorkorrektorat und Lektorat ....
Nachdem der Schreibvorgang beendet ist, kann der Buchherstellungsprozess beginnen.
Es empfiehlt sich grundsätzlich, ein Manuskript lektorieren zu lassen.
Diese Aufgabe sollte jemand übernehmen, der fit ist im Umgang mit Texten.
Also beispielsweise ein/e Deutschlehrer/in oder noch besser: ein/e Lektor/in.
Das Lektorat geht üblicherweise mit dem Vorkorrektorat einher. Beim Vorkorrektorat handelt es sich um das Korrekturlesen des Manuskripts.
Es wird also nicht nur auf inhaltliche Stringenz und Stil geachtet (Lektorat), auch die Rechtschreibung wird überarbeitet.
An dieser Stelle entsteht nun die endgültige Textfassung. Man sollte sich sicher sein, dass nach dem Lektorat die Textarbeit abgeschlossen ist!
Nachträgliche Textänderungen während des Satzvorgangs oder gar nach dem Satz sollten sich auf kleinere Änderungen beschränken.
Denn wenn die Textänderungen umfangreicherer Natur sind, wird sich ein neuer Seitenumbruch ergeben ... und das will man möglichst vermeiden.

.... Layout - Satz - Gestaltung ....
Nachdem das Layout (Gestaltungsentwurf) feststeht, kann der Text aus dem Textprogramm ins Layoutprogramm übernommen werden.
Hier erhält er seine endgültige Form. Ein Layoutprogramm hat deutlich mehr Gestaltungsmöglichkeiten als ein Textprogramm.
Grundsätzlich gilt dabei: Seiten mit Bildern (bspw. Fachbuch) sind aufwendiger als reiner Text (bspw. Roman).

.... Das Endkorrektorat ....
Der Korrektor prüft zuerst Satz, Layout und Typographie (also die gesamte Gestaltung), bevor er sich der Textkorrektur zuwendet.
Dabei achtet er auf Dinge wie Satzspiegel, Schriftformate oder die einschlägig bekannten "Schusterjungen" und "Hurenkinder";
zusätzlich auf An- und Abführungen, richtige Abstände und weitere sogenannte "satztechnische Feinheiten".
Dies alles geschieht Seite für Seite: immer erst die Gestaltung checken, dann Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion korrekturlesen.
Bei dem jetzt beschriebenen Vorgang handelt es sich um das Endkorrektorat (Prüfen der gesetzten Seiten).
Danach muss alles in Ordnung sein, denn es ist der letzte Schritt vor dem Druck.

.... Das gedruckte Buch ....
Wenn die Korrekturen abgeschlossen sind, kann umgehend gedruckt werden.
Die Herstellung dauert insgesamt etwa 7 bis 14 Tage - ganz gleich, ob man 1 Exemplar oder 100 Exemplare in Auftrag gibt.

.... Der Verkauf im Internet ....
Nachdem man die Druckdaten bei einem Online-Service hochgeladen hat, wird das Buch für eine geringe Gebühr "freigeschaltet".
Dadurch ist es ab sofort frei bestellbar - sowohl im Internet als auch beim Buchhandel - sowie auf Wunsch auch auch als E-Book.



PS
Jede/r Autor/in hat eigene Vorstellungen, eigene Wünsche.
Insofern: Sollten Sie weitergehende Fragen haben, rufen Sie gerne an: 02461-910196
Die meisten Fragen lassen sich schon in einem kurzen Gespräch klären.
Ihrem Buchprojekt wünsche ich viel Erfolg!!
R. Wolf

















































































































































Impressum

Autorenservice
D - 52428 Jülich
Telefon: 02461-910196
E-Mail: autorenservice(at)gmx.net
USt-ID-Nr. 19 603 9 012

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß Paragraph 10 MDStV: R Wolf
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung
für die Inhalte externer Links übernommen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.














Besucher seit dem 1.2.2015:


http://www.gratis-besucherzaehler.de/